Dein Webbrowser blockiert JavaScript! Bitte aktiviere JavaScript, um sicher zu stellen, dass die Website richtig funktioniert!

Territorial.io - Spielprinzip und Anfängertipps

01.05.2022

Die Zahnräder sind traurig, weil Cookies deaktiviert sind :(
Erfahre weshalb die Zahnräder traurig sind unter Cookie Informationen!

Besiege andere Nationen und erobere neues Gebiet!

Territorial.io ist ein Strategiespiel, bei dem mehrere Spieler*innen gegeneinander oder in Teams antreten. Ein Spieler*in kann einen eigenen Namen angeben, ansonsten wird ein Ersatzname durch das Spiel vergeben. Ziel ist es durch Landerweiterung/ Territoriumsvergrößerung, die eigenen Einnahmen zu steigern und durch die Ausgabe von gesammelten Guthaben neues Gebiet zu erobern. Dies kann sowohl im Einzelspieler, als auch im Multiplayer gespielt werden.

Spielprinzip

Das eigene Territorium zu erweitern und das stärkste Gebiet zu sein, ist das Hauptziel. Dabei muss in den meisten Spielmodi die eigene Position bereits vor Start einer Runde sinnvoll gewählt werden. Damit eine zügige Ausbreitung möglich ist. Mehr Gebiet bedeutet auch mehr Einnahmen (Income) für die eigene Stärke des Territoriums.

Statistiken eines Territoriums

Die Statistiken sind nicht sonderlich groß und bieten eine schnelle Übersicht über das eigene kontrollierte Gebiet. Die Anzeige „Humans“ sagt aus, wie viele Spieler aktuell noch im Spiel sind. Bots zeigt die Anzahl der aktiven Computergegner an. Spectatos sind alle ausgeschiedenen Spieler, die die Runde noch weiter verfolgen. Die wichtigsten Zahlen sind Occupation (Besetzung, Gebiet), Interest (Zinsen) und Income (Einkommen). Die Wechselwirkung zwischen dieses drei Werten ist entscheidend für die Stärkung des eigenen Territoriums.

Mehr Gebiet bedeutet, dass jedes Mal wird Income nach einer regelmäßigen Zeit ausgezahlt. Dies bietet neues Kapital für Angriffe oder Spenden für Spieler des gleichen Teams, wenn es eine Teamrunde ist. Das Income wird ausschließlich durch das kontrollierte Gebiet beeinflusst! Deswegen lohnt es sich, mehr Gebiet zu besitzen. Die dritte Zahl Interest/ Zinsen sind für das strategische Wachstum über Zeit wichtig. Je höher der Prozentwert, desto mehr Kapital wird auf das bereits vorhandene Kapital ausgezahlt. Das ist wie mit Zinsen, welche ein Kontoinhaber bei einer Bank erhält, sofern dieser Zins positiv ist.

Darüber hinaus gibt es noch eine Anzeige, welche das aktuelle Kapital des eigenen Gebietes anzeigt. Ebenfalls wird das Kapital von, sollten Angriffe durchgeführt werden, das restliche zur Verfügung stehende Kapital (Investment) für den Angriff anzeigt.

Territorial.io Stastitiken Anzeigen

Spielmodi und Kartentypen

Territorial.io bietet mehrere Spielmodi im Multiplayer und Singleplayer an.

- Straight Deathmatch/ Free for All/ Jeder gegen Jeden
- 1-on-1-Deathmatch/ Zweikampf (Wird meist auf der Karte Europa gespielt, Vorgabe im Multiplayer Mode)
- Zombiemodus (Spieler*innen agieren als Team und versuchen die Kontrolle über die Map wiederzuerlangen)
- Team-Deathmatch (unterschiedliche Teamanzahl möglich, meist zwischen zwei und acht Teams)

Kartenvarianten:

- White Arena (Weiße Arena)
- Black Arena (Schwarze Arena)
- Cliffs (Klippen)
- Mountains (Berge)
- Desert (Wüste)
- Swamp (Sumpf)
- Snow (Schnee)
- Pond (Teich)
- Halo
- Europe (Europa)
- World (Welt)
- Caucasis (Kaukasien)
- Crimea (Krim)

Hinzu kommt noch eine Karte, welche nur sehr wenige Gebietspunkte bietet. Diese Karte ist meist schwerer zu spielen und aktuell nur im Multiplayer-Modus verfügbar. Die Spieler*innen müssen mit deutlich weniger Platz auskommen und dementsprechend Startposition und Vorgehen sorgfältig wählen.

Kommunikation im Spiel und Diplomatie

In der App und Webbrowser können Emojis ausgewählt werden. Diese helfen bei der Kommunikation mit anderen Spieler*innen. Es gibt keinen Chat zum Schreiben von Nachrichten. Der einzige Weg ist über die Emojis oder Angriffe zu kommunizieren. Es gibt zusätzlich noch die Möglichkeit ein fremdes Territorium zu markieren und andere Spieler*innen darauf, aufmerksam zu machen, aber es scheint in den seltensten Fällen gut zu funktionieren, vor allem in den Free For All Runden.

Die Diplomatie beschränkt sich auf Nicht-Angriffspakte, Neutralität und Feindschaft. Neutral und Feindschaft ist nicht voneinander unterscheidbar. Ein Nicht-Angriffspakt wird schnell durch die andere Seite gebrochen. Es ist oft der Fall, dass eines der beiden Gebiete einfach zu Snacken ist, sodass der Nicht-Angriffspakt schnell gebrochen wird.

Eine sinnvolle Funktion, die selten von Spielern in Teamrunden benutzt wird, ist das Spenden. Das angezeigte Guthaben für eine Angriffinvestition kann auch durch Klicken auf einen Spieler*in gespendet werden. Der erste Klick öffnet ein Menü, welches einen Geldbeutel anzeigt. Dieser symbolisiert die Spendenfunktion und kann in knappen Teamrunden entscheidend sein. Bevor ein Spieler zu geschwächt ist, um selbst zu bestehen, sollte eine Spende gegeben werden, bevor zu viel Gebiet an das gegnerische Team geht!

Ranglisten, Useraccount und Clansystem

Ranglisten können für die besten Spieler und die besten Clans (Teams) angezeigt werden. Dabei sammelt ein Spieler Punkte durch Siege im Singleplayer. Clanpunkte können in allen Spielmodi erspielt und verloren werden.

Der eigene Useraccount kann auch auf ein anderes Gerät übertragen werden. Dafür muss in das Feld für den Usernamen "password" eingegeben werden. Daraufhin erscheint ein Passwort mit Usernamen, welches auf dem anderen Gerät in das Username-Feld eingetragen werden muss. Auf dem Gerät müssen Cookies aktiviert sein! Dann ist der Account mit seinen Daten auch auf diesem Gerät verfügbar.

Das Clansystem ist simpel gehalten. Es gibt keine Clanerstellung in dem Sinne und auch keine Bewerbungsprozesse. Damit ein neuer Clan erstellt werden kann oder ein*e Spieler*in einem Clan ermöglicht wird beizutreten, muss vor den Usernamen in eckigen Klammern das Clan-Tag gesetzt werden, z.B. „ELITE] MyApple“. Das System weist dann entsprechend den Account zum Clan zu und es können Punkte für den Clan erspielt werden.

Weitere Informationen

Dieser Blogartikel ist mit der Version 1.77.1 des Spieles vom 20. April 2022 geschrieben worden. Das Spiel wird immer mal wieder weiterentwickelt. Neue Versionen sind aktuell nicht im Text beachtet.

Territorial.io bietet eine eigene Tutorial-Seite auf Englisch an.

Ein ausführlicher Guide auf Englisch für Spieler*innen, die noch mehr wissen wollen.

Die Zahnräder sind traurig, weil Cookies deaktiviert sind :(
Erfahre weshalb die Zahnräder traurig sind unter Cookie Informationen!

AdBlock gefunden!

Bitte deaktiviere den Ad-Blocker und lade die aufgerufene Seite neu, um diese zu sehen.